Martinstreff

Fr, 08. Nov. 2019

Am Freitag, 15. November, wandert der Martinstreff von Benken hoch zum Kraftort Maria Bildstein. Schon vor 500 Jahren seien von Pest und Malaria geplagte Menschen zu diesem «heiligen» Ort gestiegen, wo sie von Maria Hilfe erhofften. Der Wanderweg ist gut ausgebaut und nicht zu steil. In 1,5 Stunden erreicht man die Anhöhe, Mittagessen in der Wallfahrtsschenke. Zurück wandert man auf einem anderen Weg nach Benken. Anmeldung bis Dienstag, 12. November, an Renate Schüepp, Telefon 056 633 09 79. Abfahrt in Bremgarten nach Dietikon ist um 8.04 Uhr.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Heute ist es soweit: Die Friedenslinde Frieda wird an ihrem bisherigen, temporären Standort Kornhausplatz ausgegraben und an ihre von der Stadt bestimmte neue Heimat, das Areal des Schwimmbades, verpflanzt. Früher in diesem Jahr wurde die Bepflanzung des Kornhausplatzes zum Politikum: Die Stadt wollte vier Platanen pflanzen, Anwohner setzen sich für Linden ein und setzten Frieda in einer Art Guerillaaktion in den Kornhausplatz. Das aber war nach Auffassung der Stadtoffiziellen ...