Langwieriger Kampf

Fr, 29. Nov. 2019

André Widmer, Redaktor.

Von den 175 Staaten, die die 2008 in Kraft getretene Uno-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen unterschrieben haben, war die Schweiz 2014 eines der letzten Länder. Eine baldige Anerkennung der Gebärdensprache als Landessprache wie es beispielsweise in Finnland der Fall ist, scheint bei diesem Tempo deshalb wohl ein frommer Wunsch zu sein.

Manchmal braucht es eine starke Persönlichkeit, wie dies Markus Huser bei der Gehörlosenbewegung war, um Ziele erreichen zu können. Der Film des Bremgarter Filmemachers Stanko Pavlica wirft einen Blick auf das Lebenswerk des Mannes, der sich vehement für eine Minderheit in der Schweiz eingesetzt hat. Rund 8000 Menschen in der Schweiz sind gehörlos, weitere Tausende Personen sind schwerhörig. Pavlicas…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stunde der Wissenschaft?

Gastbeitrag von Nationalrat Matthias Jauslin (FDP) aus Wohlen zur Krisensituation in der Schweiz

Unzählige Vergleiche, Studien, Statistiken werden rund um die Coronakrise herumgeboten. Diesem Zahlenmaterial steht FDP-Nationalrat Matthias Jauslin sehr kritisch gegenüber. «Man überlässt der Politik und den Medien die Interpretation von Statistiken und Studien», schreibt Jauslin in seinem Gastbeitrag.

Während die Weltwirtschaft wegen der Coronapandemie in ein...