Kein Gruppensieg, aber neue Aufgaben

Fr, 29. Nov. 2019

Beachsoccer: Freiämter Trio an der WM in Paraguay

Die Schweizer Nationalmannschaft mit den Freiämtern Jan Ostgen, Dejan Stankovic und Sandro Spaccarotella verpasst mit einer 3:5-Niederlage gegen Japan den Gruppensieg. Stankovic und «Spacca» erhalten nächstes Jahr neue Aufgaben.

Nach den Siegen gegen die USA und Paraguay war die Schweiz für den Viertelfinal der Weltmeisterschaft qualifiziert. Im dritten Gruppenspiel ging es für die «Sandgenossen» gegen das ebenfalls qualifizierte Japan um den Gruppensieg.

Das Team mit Jan Ostgen aus Dottikon, Sandro Spaccarotella aus Tägerig und Dejan Stankovic aus Boswil hat gegen Japan mit 3:5 verloren. Der Gruppensieg ging an die Japaner. Stankovic konnte per Penalty und Freistoss zwei Tore erzielen. Durch den verpassten Gruppensieg hiess der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwischen zwei Welten

Handball, 1. Liga: Emmen – Wohlen (Samstag, 17.30 Uhr)

Auswärts geht es gegen Aufstiegsfavorit Emmen. Auf die Freiämter wartet ein schwieriger Gegner mit einem klaren Ziel. Sportlich wird die Begegnung für Emmen richtig wichtig. Für die Freiämter ist das Spiel gegen den Favoriten die Hauptprobe für das Derby gegen Muri in einer Woche.

Unterschiedlicher könnte die Ausgangslage der beiden Mannschaften bei der Begegnung morgen zwischen Emmen und Wohlen...