Aus drei wird eins

Fr, 08. Nov. 2019

Gemeinde beantragt Kredit für Waldhüttensanierung

Die Waldhütte Sulz soll saniert und vergrössert werden. Dafür möchte der Gemeinderat die Waldhütte Künten und das Schützenhaus Sulz rückbauen. Es soll ein Gemeinschaftswerk werden.

Roger Wetli

Vizeammann Markus Staubli brennt für die Idee und meint: «Wird der Kredit an der nächsten Gemeindeversammlung angenommen, könnte ich mir vorstellen, trotz meines Rücktritts aus dem Rat bei der Umsetzung dieses Projekts in leitender Funktion mitzuwirken.» Der Ur-Sulzer verlässt den Gemeinderat per Ende Jahr aus beruflichen Gründen. «Mein Herzblut für die Waldhütte geht über meine Amtsperiode hinaus.»

Kein Waldhotel

An der «Gmeind» am Montag, 18. November, entscheiden die Stimmbürger über einen Kredit von 180 000 Franken. «Dieses Geld ist so…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Heute ist es soweit: Die Friedenslinde Frieda wird an ihrem bisherigen, temporären Standort Kornhausplatz ausgegraben und an ihre von der Stadt bestimmte neue Heimat, das Areal des Schwimmbades, verpflanzt. Früher in diesem Jahr wurde die Bepflanzung des Kornhausplatzes zum Politikum: Die Stadt wollte vier Platanen pflanzen, Anwohner setzen sich für Linden ein und setzten Frieda in einer Art Guerillaaktion in den Kornhausplatz. Das aber war nach Auffassung der Stadtoffiziellen ...