AUS DEM GROSSEN RAT

Fr, 15. Nov. 2019

Frauenförderung Ja, Quote Nein

Christine Keller Sallenbach, FDP, Zufikon.

In der Ratssitzung dieser Woche waren die nationalen Wahlen nochmals spürbar. Dieses Mal nicht mit dem Klimathema, sondern mit der Gleichberechtigung der Geschlechter. Der Grosse Rat hatte sich gleich mit zwei Postulaten zum Thema auseinanderzusetzen. Das Thema verdient eine differenzierte Betrachtung.

So forderte das eine Postulat, dass künftig in den Wahlanleitungen die aktuelle Geschlechterverteilung im Parlament dargestellt werden soll. Der Regierungsrat war bereit, das Anliegen aufzunehmen. Es wurde jedoch vonseiten der SVP bestritten. Diesen Dienstag lag der Frauenanteil im Grossen Rat bei rund 34 Prozent. Dies musste ich anhand der Liste der Grossrätinnen und Grossräte errechnen. Zum Vergleich: Der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter wollen zu Hause punkten

Eishockey, 3. Liga

In der 3. Liga bestreiten die beiden Freiämter Eishockey-Teams beide ein Heimspiel. Am Samstag (20 Uhr) empfangen die Wohler die Argovia Stars im Schüwo-Park. Es ist ein Spitzenkampf, denn die drittplatzierten Wohler könnten dem Tabellenführer Aargovia Stars die erste Saisonniederlage zufügen.

Anders sieht die Eis-Welt für Fischbach-Göslikon aus. Mit erst drei gewonnen Punkten steht Fi-Gö auf dem vorletzten Tabellenrang. Zu Gast am ...