APROPOS!

Di, 12. Nov. 2019

Ausführlich hatte Gemeinderat Sascha Käppeli erklärt, weshalb die Friedlisbergstrasse erneuert werden soll. Mit Engelsgeduld beantwortete er die immer gleichen Fragen. Ein Teilnehmer behauptete, der beantragte Kredit werde nicht reichen, weil in der Kofferung wohl Wasser sei. Käppeli entgegnete, die Strasse weise keine Spurrinnen auf, auch sei sie in den bald fünfzig Jahren nicht abgerutscht. Die Ingenieure rechneten nicht damit, auf durchnässten Untergrund zu stossen. Worauf ein nächster Redner sagte, man müsse mit Wasser rechnen. Da verlor Käppeli etwas die Contenance. «Wir sind nicht alles Deppen auf der Gemeinde», sagte er. Das Bauamt kenne die Strasse, er vertraue den Experten.


Dieser Ausbruch ist einigen Leuten wohl etwas in die Knochen gefahren. Denn als es um die Sanierung der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WIR GRATULIEREN

80. Geburtstag von Helene Vock, Anglikon

Am Sonntag, 8. Dezember, darf Helene Vock aus Anglikon ihren 80. Geburtstag im Kreis ihrer Familie und Freunde feiern. Kinder, Grosskinder und alle Freunde und Verwandten wollen mit ihr feiern, singen, lachen und sich für einmal keine Sorgen machen. Denn wer schaut in die Zukunft voller Wonne, dem scheint an jedem Tag die Sonne. Die Familie gratuliert Helene Vock zum runden Geburtstag und wünscht ihr für die kommenden Jahre nur das Best...