Zuerst Medaille, dann Weltspiele

Di, 15. Okt. 2019

Schiessen: Der Villmerger Rafael Bereuter holt Bronze an Europacup-Final

Der Villmerger Sportschütze Rafael Bereuter, der heute in Buttwil lebt, holt an den Europacup-Finals in Frankreich überraschend Bronze. Heute Dienstag fliegt er an die CISM-Weltspiele in China. Vor vier Jahren feierte er dort seinen grössten Erfolg.

Rafael Bereuter lächelt in prominenter Gesellschaft vom Podest. An den Europacup-Finals der Sportschützen im französischen Châteauroux holt er Bronze. Gold geht an den Slowenen Rajmond Debevec, mehrfacher Olympia-Medaillen-Gewinner sowie Sieger von drei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen an diversen Weltmeisterschaften. «Auch der Zweitplatzierte, der Schwede Per Sandberg, ist ein extrem guter Schütze», erklärt der 32-jährige Freiämter.

Umso mehr freut es ihn,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Heute ist es soweit: Die Friedenslinde Frieda wird an ihrem bisherigen, temporären Standort Kornhausplatz ausgegraben und an ihre von der Stadt bestimmte neue Heimat, das Areal des Schwimmbades, verpflanzt. Früher in diesem Jahr wurde die Bepflanzung des Kornhausplatzes zum Politikum: Die Stadt wollte vier Platanen pflanzen, Anwohner setzen sich für Linden ein und setzten Frieda in einer Art Guerillaaktion in den Kornhausplatz. Das aber war nach Auffassung der Stadtoffiziellen ...