Wohlstand in den Abgrund fahren

Fr, 11. Okt. 2019

Die Polit-Posaunen sind wieder ausgepackt. Frohlocken über die eigene geleistete politische Arbeit ist in allen Medien präsent. Bei näherer Betrachtung wird augenfällig, dass alle zur Weltverbesserung einen optimalen Beitrag leisten wollen. Das ist ja lobenswert, aber bitte schauen Sie sich einmal an, was die Rezepturen der verschiedenen Politakteure sind.

Da sind die Freitagsschwänzer, die sogar die FDP mit einem Last-Minute-Grünbekenntnis auf die Bahn gebracht haben. Der linke «Beerli»-Freisinn der 90er-Jahre wird durch den klimatisierten «Gössi»-Freisinn noch mehr auf Schleuderkurs gebracht. Der Kurs der SP ist nicht neu. Sie will Steuererhöhungen und Gebühren aller Art: massive Benzin- und Ölpreiserhöhung, bis hin zu Flugverboten. Sie merkt nicht einmal, dass diese Massnahmen sehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Heute ist es soweit: Die Friedenslinde Frieda wird an ihrem bisherigen, temporären Standort Kornhausplatz ausgegraben und an ihre von der Stadt bestimmte neue Heimat, das Areal des Schwimmbades, verpflanzt. Früher in diesem Jahr wurde die Bepflanzung des Kornhausplatzes zum Politikum: Die Stadt wollte vier Platanen pflanzen, Anwohner setzen sich für Linden ein und setzten Frieda in einer Art Guerillaaktion in den Kornhausplatz. Das aber war nach Auffassung der Stadtoffiziellen ...