Sozialkritischer Rap

Fr, 04. Okt. 2019

Am Sonntag, 13. Oktober, im Kuzeb

Das deutsche Höhlenkollektiv kommt ins Kultuzentrum nach Bremgarten.

Nach Releases der Leipziger Filo&Eisman mit «Zwischen Abfuck und Optimismus» und Plaeikke mit «Mess with ma Weakness» steht nun die Veröffentlichung der neuen EP «Tausendsassa» von Sayes in den Startlöchern. Zusammen sind die Musiker auf Herbsttour. Neben grossen Städten wie München, Bremen und Zürich stehen auch kleinere Locations wie das Kuzeb in Bremgarten auf dem Programm. Gemeinsam mit DJ BRKN1 präsentieren sie eine Mischung aus Hip-Hop und Rap auf basslastigen Beats.

Konzerte ab 22 Uhr

Inhaltlich stehen sozialkritische Themen und die Reflexion des eigenen Ichs im Vordergrund. Ab 20 Uhr Küche für alle, ab 22 Uhr dann die Konzerte. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stunde der Wissenschaft?

Gastbeitrag von Nationalrat Matthias Jauslin (FDP) aus Wohlen zur Krisensituation in der Schweiz

Unzählige Vergleiche, Studien, Statistiken werden rund um die Coronakrise herumgeboten. Diesem Zahlenmaterial steht FDP-Nationalrat Matthias Jauslin sehr kritisch gegenüber. «Man überlässt der Politik und den Medien die Interpretation von Statistiken und Studien», schreibt Jauslin in seinem Gastbeitrag.

Während die Weltwirtschaft wegen der Coronapandemie in ein...