Selbstunfall in Boswil

Fr, 18. Okt. 2019
polizei_schriftzug.jpg

Am 17. Oktober, gegen 19.20 Uhr, stürzte ein Motorradfahrer beim Verlassen des Kreisels Krummgasse / Bahnhofstrasse in Boswil. Unfallursache war vermutlich seine aggressive Fahrweise. Die Polizei nahm dem Lenker den Führerausweis ab, die Staatsanwaltschaft beschlagnahmte das Motorrad.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jeder ist gefordert

Susanne Schild, Redaktorin.

Tatsache ist – und das lässt sich von niemandem mehr schönreden: Der Verkehr wächst unaufhörlich. Dies wurde einem an der GV des TCS Freiamt mit beeindruckenden Fakten vor Augen geführt. So wurden im Jahr 2018 auf Strasse und Schiene 136 Milliarden Personenkilometer zurü…