Pilzkontrolle

Fr, 11. Okt. 2019

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Kallern haben die Möglichkeit, ihre gesammelten Pilze bei Jolanda Guglielmo und Ewald Wagner in den Räumlichkeiten im Werkhof Bremgarten prüfen zu lassen. Dies ist jeweils am Mittwoch, 17 bis 18 Uhr, am Samstag, 17 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 17 bis 18 Uhr, möglich. Um zu verhindern, dass ungeniessbare oder sogar giftige Pilze auf dem Esstisch landen, wird allen Pilzsammlerinnen und -sammlern empfohlen, von diesem Angebot Gebrauch zu machen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ja zu mehr Schulraum

An der «Gmeind» in Aristau gab es zwar verschiedene Wortmeldungen – grosse Diskussionen blieben aus

Der Entscheid fiel ohne Gegenstimme. Gemeindeammann René Meier verkündete freudig: «Ihr setzt damit ein Zeichen für Aristau.» Mit dem Planungskredit von 94 000 Franken werden Methoden zur Erweiterung des Schulraums gesucht. Zudem wurden an der «Gmeind» Ruth Huber und Diana Wittwer aus dem Gemeinderat verabschiedet.

Annemarie Keusch

Rosig sie...