Lunkhofen mit Startsieg

Di, 15. Okt. 2019

Volleyball, 1. Liga

Zum Saisonstart empfingen die Kellerämter den VBC Einsiedeln und siegten mit 3:2. Das Spiel war nicht nur Eröffnung der neuen Saison, sondern gleichzeitig auch Debüt für Trainer und Coach Marc Hofer.

Zu Beginn des Spiels schlichen sich zu viele Fehler in das Spiel des Heimteams ein. Einsiedeln liess sich diese Chance nicht nehmen und verschaffte sich zu Beginn des ersten Satzes gleich einen Vorsprung. Das Spiel der Kellerämter stabilisierte sich. Der erste Satz ging dennoch verloren.

Im zweiten Satz war Lunkhofen nun vollends im Spiel angekommen. Die Mittelblocker Koch und With brachten die gegnerischen Angreifer immer wieder in Verlegenheit, während man im Angriff eine konstante Quote hielt und Einsiedeln mal mit clever gespielten Bällen, mal mit harten Angriffen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

UMFRAGE DER WOCHE

21 von 26 Gemeinden und Organisationen haben sich für eine Erdverkabelung der Leitung im Reusstal ausgesprochen. Das heisst, man möchte die Starkstromleitungen im Boden haben. Das Bundesamt jedoch will eine Freileitung von Niederwil über Wohler Gebiet an Hermetschwil-Staffeln vorbei nach Besenbüren. Von dort soll ein Erdkabel unter der Reuss verlegt werden nach Jonen und weiter mit einer Freileitung bis Obfelden. Viele in der Region sind aber der Meinung, dass die Leitunge...