Geniessen, was kommt

Fr, 18. Okt. 2019

Nach 42 Jahren auf dem Steueramt geht Philipp Räber in Pension

Vorgestern hat Philipp Räber die Leitung des Steueramts an seine Nachfolgerin Monika Wehrli übergeben. Grosse Pläne für den neuen Lebensabschnitt hat der 63-Jährige nicht.

Erika Obrist

«Bisher war Gemeindeammann Stefan Bossard mein Chef, nun ist meine Frau Marianne meine Chefin», scherzt Philipp Räber. Er erhalte von ihr eine To-do-Liste mit Arbeiten, die er im Daheim in Benzenschwil übernehmen werde. Am Personalfest der Angestellten der Gemeinde Berikon hatte er zeigen dürfen, dass er für die neue Tätigkeit gerüstet ist: Holzhacken und Staubsaugen zum Beispiel. An jenem Fest vor wenigen Wochen hat Philipp Räber singend auf seine Tätigkeit als Leiter des Steueramts zurückgeblickt. Die Verse hat er selber geschmiedet und zur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Müller neuer Vizeammann

Bei der Ersatzwahl des Vizeammanns für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 haben sich von den 2037 Stimmberechtigten deren 523 beteiligt. Das sind knapp 26 Prozent. Hans Rudolf Müller hat 461 Stimmen erreicht und damit das absolute Mehr von 247 Stimmen klar übertroffen. Sieben Stimmen fielen auf Bettina Galbier Liechti, 15 auf Christoph Meyer und neun auf Jörg Ackermann.

Nachdem diese Wahl zustande gekommen ist, findet kein zweiter Wahlgang statt. Wahlbeschwerden gegen Unr...