Gemeinschaftsgarten als Erfolg

Fr, 04. Okt. 2019

Zehn Asylsuchende beteiligen sich an einem Integrationsprojekt

Auf dem Areal der reformierten Kirche wird ein Gartenprojekt mit Asylsuchenden betrieben.

Als Mitglied der Begleitgruppe für Bremgartens Asylsuchende hatte Erika Basin die Idee für das Gartenprojekt. Die Gruppe will den Asylsuchenden alltagstaugliche Integration in entspannter Athmosphäre bieten. Das gelingt offenbar mit diesem Programm, denn alle würden quasi im Garten aublühen.

Zehn Asylsuchende machen bei diesem Gemeinschaftsvorhaben mit, engagieren sich. Und: «Bei der Gartenarbeit werden in uns viele Erinnerungen an unser Zuhause in Afghanistan geweckt», so Mujib Rahmani und Omed Yaqubi. Die ganze Saison habe die Gartenarbeit bestens geklappt, bilanziert die Leiterin Erika Basin.

Viel Herzblut im Projekt

Pfarrerin Corinne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

GASTKOLUMNE

Hans Melliger, Sarmenstorf.

Zu einem richtigen Herbst gehört eine Kürbissuppe. Am besten mit Sauerrahm, einem Gutsch Kürbiskernöl und den obligaten Kürbiskernen garniert.

Und natürlich – seit noch nicht allzu langer Zeit – die aus den USA importierte Halloween-Party für die Jüngeren unter uns. Kürbisse werden dazu ausgehöhlt und zu furchteinflössenden Masken gestaltet – wenn sich überhaupt noch jemand diese M...