Gemeinde soll mitzahlen

Di, 08. Okt. 2019

Initiative eingereicht

Die Gemeinde soll sich mit 80 Prozent an den Kosten fürs Postauto-Abo beteiligen für Jugendliche, welche die Bez in Bremgarten besuchen. Das verlangt eine Initiative.

Ein Schulweg von bis zu fünf Kilometern und ohne grosse Steigungen ist den Kindern zumutbar, sagt das Schulgesetz. Die Schülerinnen und Schüler müssen den Weg also zu Fuss oder mit dem Velo zurücklegen.

Fischbach-Göslikon ist ein lang gezogenes Strassendorf. Der Schulweg nach Bremgarten liegt für einige Kinder knapp unter der Fünf-Kilometer-Grenze, für andere knapp darüber. Sollen die Kinder also mit dem Velo nach Bremgarten fahren oder mit dem Postauto. Und falls mit dem Bus: Wer übernimmt die Kosten fürs Abo?

Nun haben Eltern in Fischbach-Göslikon eine Initiative eingereicht. Mit 144 gültigen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Endlich wieder Kultur

Erika Obrist, Redaktorin.

Viele Menschen verbringen ihre Sommerferien dieses Jahr Coronabedingt in der Schweiz oder sie verreisen gar nicht. Da ist es hoch willkommen, die Abende in gemütlicher Runde an der Reuss zu verbringen. Gemütlich im Liegestuhl der Sommerbar beim Casino.

Dass in dieser Sommerbar auch ein kleines Musikfestival über die Bühne gehen wird, ist erfreulich. Hochwillkommen sogar. Nach langen Monaten der Pause darf wieder etwas Kultur erlebt und geno...