Für mehr Transparenz

Fr, 11. Okt. 2019

Patrick Oldani kandidiert für den Gemeinderat

Patrick Oldani ist nicht immer einer Meinung mit dem Gemeinderat. Schon oft hat er sich für Veränderungen im Dorf eingesetzt. Jetzt will er es selbst in die Hand nehmen und im Gemeinderat tätig werden.

Chantal Gisler

Patrick Oldani kennt man in Tägerig. Bei einigen als Querulant, bei anderen als derjenige, der sich einsetzt. Oldani war es, der sich für eine Begegnungszone am Kleinzelgweg einsetzte. Der eigens dafür eine Website gestaltete und mehrfach mit dem Gemeinderat darüber diskutierte. Er ist offen und direkt. Spricht wohlüberlegt. Setzt sich für seine Überzeugungen ein. Nun hat Patrick Oldani den Entschluss gefasst, für den Gemeinderatssitz zu kandidieren. «Ich habe mich für vieles eingesetzt», erklärt der 48-Jährige. Jetzt bietet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Leben mit einer drogensüchtigen Mutter

Drei Filme im Kino Mansarde

«Platzspitzbaby» befasst sich mit der Biografie eines jungen Mädchens und dessen drogenabhängiger Mutter. Der Krimi «Knives Out» bietet ein echtes Kinovergnügen. Der Dokumentarlm «Das geheime Leben der Bäume» zeigt die Natur aus einer neuen Perspektive.

Der Schweizer Regisseur Pierre Monnard schildert in «Platzspitzbaby» das Heranwachsen eines Mädchens, das zerrissen wird zwischen seinem Bedü...