Bereuter an Militärweltspielen

Fr, 18. Okt. 2019

Schiesssport

Der in Buttwil wohnhafte Villmerger Rafael Bereuter nimmt an den Militärweltspielen teil, die heute Freitag im chinesischen Wuhan starten.

Der 32-jährige Freiämter war bereits an den letzten CISM-Militärweltspielen 2015 im südkoreanischen Mungyeong im Einsatz. Damals gewann Bereuter im Team im 300-m-Schnellfeuerwettkampf die Bronzemedaille und holte Silber im Einzel.

Bereuters Ziel in China ist erneut eine Medaille im Team. Im Einzel gibt er sich bescheiden. «Es treten zahlreiche Schützen an, die alle auf ähnlichem Niveau schiessen», so Bereuter. «Viel wird von der Tagesform abhängig sein.»

Der Freiämter wird am nächsten Montag, Dienstag sowie Donnerstag und Freitag im Einsatz sein. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WAHLEMPFEHLUNG

Jean-Pierre Gallati in den Regierungsrat

Jean-Pierre Gallati erreichte im ersten Wahlgang mit fast 20 000 Stimmen Vorsprung ein sehr gesundes Resultat gegenüber der zweitplatzierten Yvonne Feri. Das Duell um den Einzug in den Regierungsrat liefern sich nun diese beiden Personen. Da es bei gewissen Gruppierungen im Trend liegt, dass es auf Biegen und Brechen eine Frau sein muss, entschied man sich für Yvonne Feri als Kontrahentin. Für ein so wichtiges Amt zeigt die Notwendigkei...