Badi-Tresor aufgeschweisst

Di, 08. Okt. 2019

In der Nacht vom Sonntag auf den Montag verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft Zugang zum Schwimmbad und schweisste dort den Tresor auf.

Am Montagmorgen kurz nach 5 Uhr meldete ein Schwimmbadbesucher, dass jemand ins Hallenbad eingebrochen sei. Die aufgebotene Patrouille der Kantonspolizei Aargau konnte feststellen, dass die unbekannte Täterschaft ein Fenster zu den Büroräumlichkeiten aufwuchtete. Mit einer Trennscheibe, welche die Täterschaft zuvor auf einer Baustelle entwendet haben dürfte, schweissten sie vor Ort den Tresor auf. Mit dem Deliktsgut flüchtete die Täterschaft in unbekannte Richtung. Zur Höhe der Deliktsumme machte die Polizei vorerst keine Angaben.

Zeugen gesucht

Personen, die verdächtige Beobachtungen und Wahrnehmungen gemacht haben oder Angaben zur Täterschaft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Dieser Abend gehört nur uns»

Stimmungsvolles Ahösle des Jahrgangs 1970

Die Jahrgänger präsentieren ihren Güüggibueb und ihren Wagen, mit dem sie an der Fasnacht unterwegs sein werden. Das Motto lautet in diesem Jahr «Güüggis-Nächte».

Plötzlich bildet sich Nebel auf dem Platz beim Restaurant Güggibueb. Rund 300 Villmergerinnen und Villmerger blicken gespannt um sich. Leuchtende Punkte tauchen auf, die nach und nach zu Gestalten werden. Mystischen Gestalten. Mi...