«Dorfpolitik ist anders»

Fr, 11. Okt. 2019

Norbert Ender kandidiert für den Gemeinderat

Er ist der einzige Kandidat für das Amt: Norbert Ender will in den Gemeinderat. Mit seiner Arbeit möchte er die Gemeinde weiterbringen.

Chantal Gisler

Die Niederwiler Dorfpolitik ist momentan nicht die einfachste. Im beschaulichen Dorf an der Reuss sorgen gerade zwei Themen für Diskussionsstoff. Im November kommt das Referendum zur «Geere». Gleichzeitig ist sich die Bevölkerung nicht einig, ob im Gnadental ein Golfplatz entstehen soll. Nicht ganz einfach für den Gemeinderat, der per Ende dieses Jahres auf Stefan Maurer verzichten muss. Dieser war seit 2012 im Gemeinderat tätig.

Doch es gibt eine Person, die sich der Dorfpolitik annehmen möchte: Norbert Ender kandidiert für den Sitz im Gemeinderat. Der 62-Jährige ist Niederwiler durch und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Knapp verloren ist auch verloren

Vor 25 Jahren

Folgende Ereignisse, Meldungen und Personen waren vor genau 25 Jahren aktuell:

Mehr Betreibungen auf Konkurs

Das Betreibungsamt Bremgarten registriert im Vergleich zum Vorjahr mit 204 fast doppelt so viele Betreibungen auf Konkurs als im Vorjahr (113). Die Anzahl der Schuldner nimmt hingegen von 422 auf 401 ab.

Muri: Fremo übernimmt Waltenspühl

Zwei alteingesessene Murianer Firmen schliessen sich zusammen. Die Fremo Interdrink AG übernimmt den Getränkegr...