Zurück an den Ursprung

Fr, 13. Sep. 2019

Verein Fasnacht Mutschellen führt Tradition weiter

Mitte Juni hat sich die Beriker Fasnachtsgesellschaft Hübelhäxe aufgelöst. Bereits eine Woche später wurde mit «Fasnacht Mutschellen» ein neuer Verein gegründet. «Die Leute freuen sich, dass es weitergeht mit der Fasnacht», sagen Tanja Umbricht und Stefan Jaegge.

Erika Obrist

Es war ein schreckliches Jahr für die Beriker Närrinnen und Narren. Erst hat sich die Gugge Hübelfäzzer aufgelöst, dann wurden die Fasnachtsanlässe abgesagt. Mitte Juni dann der Schlusspunkt unter eine mehr als dreissigjährige Tradition: Die Beriker Fasnachtsgesellschaft beschloss an der Generalversammlung die Auflösung des Vereins.

Schon damals kursierte das Gerücht, dass die Fasnacht weitergeführt werden soll. Tatsächlich fand am 28. Juni, nur eine Woche nach der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nichts zu schwingen

Im letzten Jahr wurden Andreas Döbeli und Joel Strebel zu Eidgenossen. In diesem Jahr wollten sie diesen grossen Karriereerfolg bestätigen. Coronabedingt gab es in diesem Jahr jedoch keine Schwingfeste. «Das haben wir uns anders vorgestellt», sagt Joel Strebel. Andreas Döbeli meint: «Es war die richtige Entscheidung, die Saison abzubrechen. Trotzdem schmerzt es natürlich.» --spr


«Kollegiale Rivalität»

Die beiden Freiämter Eidgeno...