Zum Festsieger geschossen

Di, 10. Sep. 2019

Erfolgreiche FSG Unterlunkhofen

Kürzlich fuhren 19 Schützen, davon sieben Junioren, der Feldschützengesellschaft Unterlunkhofen nach Plaffeien an das Freiburger Kantonal-Schützenfest.

Bei strahlendem Sonnenschein begann um 8 Uhr der Wettkampf. Die Junioren waren nervös, da es für einige der erste Grossanlass war. Die Aktiven schossen gewohnt sicher. Ganz besonders Toni Brumann. Beim Stich «Kunst» schoss er mit 478 Punkten das höchste Resultat des Festes. Er darf im Oktober am Absenden den ersten Preis abholen.

Am Nachmittag zogen Gewitter über den Festplatz. An gute Resultate war nicht mehr zu denken. Nachdem alle ihre Kränze abgeholt hatten, fuhr die Gruppe mit dem Sektionsresultat von 89.813 Punkten in die Heimat zurück. Im Restaurant Schindeli liess man den Tag noch einmal Revue…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Viele Strafen, keine Punkte

Handball, 1. Liga: Muri – Emmen 25:33 (12:14)

Der TV Muri unterliegt Emmen in einer äusserst unterhaltsamen Partie deutlich mit 25:33. Die Partie ist jedoch enger verlaufen, als dies das Resultat vermuten lässt.

Ein Grossteil der rund 200 Zuschauer in der Bachmattenhalle dürfte schon einige Handballspiele gesehen haben. Eine Situation, wie sie am letzten Samstag nach 36 Minuten zu sehen war, dürften aber die wenigsten Beobachter schon einmal erlebt haben. Muris Jan...