Wolkenloses Fussballfest

Di, 17. Sep. 2019

Schweizer Cup: FC Wohlen – FC Luzern 0:4

Es ist eine grosse Cup-Party vor 3312 Fans. Am Ende sind alle zufrieden, denn es gibt keine Verlierer. Der FC Wohlen hält lange mit dem Super-League-Team mit. Doch dann geht ihm die Puste aus. Für den Verein war die Partie im Schweizer Cup trotz 0:4 mehr als gute Werbung. --red


Mutig, aber nicht frech genug

Fussball, Schweizer Cup: FC Wohlen – FC Luzern 0:4 (0:0)

Eine Halbzeit lang spielen die Teams auf Augenhöhe. Beim FC Wohlen spielen Davide Giampà und Nicolas Künzli überragend. Mutig tritt der FC Wohlen auf. Doch am Ende fehlt ein Quäntchen Frechheit, um dem FC Luzern wirklich gefährlich zu werden.

Stefan Sprenger

«Ganz ehrlich: Wir waren besser.» Wohlens Aussenverteidiger Stefano Geri ist nach dem Spiel stolz auf die erste Halbzeit seines…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo bleibt die Kompetenz?

Hansjörg Knecht (SVP) betitelte beim Ständeratspodium in Bremgarten das Kernkraftwerk Beznau als «Klimakraftwerk». Mit Atomkraft werde CO2 eingespart. Er sprach auch vom Bau neuer AKW. Ganz wichtige Fakten hatte er dabei nicht erwähnt.

Nur gerade die Produktion in einem AKW ist CO2-arm. Der Uranabbau, der Bau und Abbau des AKW selber, die Entsorgung des geringer verstrahlten Materials, die tausendjährige Lagerung des stark verstrahlten Materials muss zum CO2-We...