Sieg und Punkt für Villmerger

Di, 17. Sep. 2019

Fussball, 4. Liga

Das «Zwoi» des FC Villmergen gastierte auswärts beim FC Turgi b. Beide Mannschaften kämpften mit Personalsorgen. Schlussendlich setzte sich das Heimteam nicht unverdient mit 2:1 durch – dies auch dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang. Villmergen b ging durch Caruso in Führung. Turgi reagiert und traf in der 57 Minute zum 1:1. Kurz vor Ende mussten die Villmerger das 1:2 hinnehmen.

«Eis» holt einen Punkt

Die 1. Mannschaft des FC Villmergen ist durchzogen in die neue 4.-Liga-Saison gestartet. Aus den ersten fünf Spielen resultierten lediglich vier Punkte. Nun empfing man das «Zwoi» des FC Fislisbach zu Hause auf der Badmatte. In der ersten Halbzeit spielte quasi nur das Heimteam. Serratore und Ferreira vergaben Grosschancen. Und so kam es wie so oft im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Steuereinnahmen ein Stück über dem Budget

Jahresrechnung der Gemeinde Bettwil

Die Rechnung der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 307 500 Franken ab. Das erfreuliche Ergebnis ist auf Mehreinnahmen bei den Steuererträgen zurückzuführen.

Die Steuereinnahmen liegen 0,4 Millionen Franken über dem Budget bei 2 Millionen Franken. Dieser Mehrertrag stammt primär aus Mehreinnahmen bei den Erträgen natürlicher Personen. Aber auch bei den Einnahmen aus Quellensteuern konnten M...