Sieg und Punkt für Villmerger

Di, 17. Sep. 2019

Fussball, 4. Liga

Das «Zwoi» des FC Villmergen gastierte auswärts beim FC Turgi b. Beide Mannschaften kämpften mit Personalsorgen. Schlussendlich setzte sich das Heimteam nicht unverdient mit 2:1 durch – dies auch dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang. Villmergen b ging durch Caruso in Führung. Turgi reagiert und traf in der 57 Minute zum 1:1. Kurz vor Ende mussten die Villmerger das 1:2 hinnehmen.

«Eis» holt einen Punkt

Die 1. Mannschaft des FC Villmergen ist durchzogen in die neue 4.-Liga-Saison gestartet. Aus den ersten fünf Spielen resultierten lediglich vier Punkte. Nun empfing man das «Zwoi» des FC Fislisbach zu Hause auf der Badmatte. In der ersten Halbzeit spielte quasi nur das Heimteam. Serratore und Ferreira vergaben Grosschancen. Und so kam es wie so oft im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gesellschaftliche Aufgabe

André Widmer, Redaktor.

Nun sollen also doch auch Pflegeplätze in Bremgarten bleiben. Und dennoch auch Alterswohnungen entstehen. Mit dieser Lösung könnte der Vorstand des Gemeindeverbandes Regionale Alterszentren den sogenannten «gordischen Knoten» – wie der Verbandspräsident Peter Spring die bisherige Problematik treffend beschreibt – endlich lösen. Wenn dann auch noch dank der Etappierung wie vorgesehen die Kosten gegenüber fr&...