Nur neun fuhren zu schnell

Di, 10. Sep. 2019

Am 29. August führte die Regionalpolizei Bremgarten eine Geschwindigkeitskontrolle in Niederwil durch. Gemessen wurde an der Göslikerstrasse. Insgesamt wurden 178 Fahrzeuge erfasst. Davon fuhren nur neun zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 61 km/h, erlaubt sind 50.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stunde der Wissenschaft?

Gastbeitrag von Nationalrat Matthias Jauslin (FDP) aus Wohlen zur Krisensituation in der Schweiz

Unzählige Vergleiche, Studien, Statistiken werden rund um die Coronakrise herumgeboten. Diesem Zahlenmaterial steht FDP-Nationalrat Matthias Jauslin sehr kritisch gegenüber. «Man überlässt der Politik und den Medien die Interpretation von Statistiken und Studien», schreibt Jauslin in seinem Gastbeitrag.

Während die Weltwirtschaft wegen der Coronapandemie in ein...