Neue Bezeichnung

Di, 10. Sep. 2019

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Einwohnerkontrolle per September 2019 in «Einwohnerdienste» umzubenennen. Die Abteilung gilt heute als zentrales Dienstleistungszentrum der Gemeindeverwaltung. Die Bezeichnung «Einwohnerdienste» ist zeitgemäss und nimmt Bezug auf die Dienstleistungsorientierung. Sie findet bereits in zahlreichen Gemeinden im Kanton Aargau und in anderen Kantonen Verwendung. Die nötigen Anpassungen wurden in den vergangenen Tagen vorgenommen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gelungenes 100-Jahr-Jubiläum

Die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis feierte mit mehreren Tausend Leuten

Im Kelleramt gab am Wochenende die Raiffeisenbank den Ton an. Das Fest bot viele Künstler, Historisches und tolle Aktivitäten für jedes Alter.

Roger Wetli

Sehr viele Leute zog die 100-Jahr-Feier der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis nach Oberlunkhofen. Diese genossen vor allem das gemütliche Zusammensein. Zeitweise glich das Festgelände einem einzigen grossen Klassentreffen. Daneben fanden aber auc...