Merenschwand besiegt Leader

Di, 17. Sep. 2019

Fussball, 4. Liga

Der FC Merenschwand empfing den ungeschlagenen Tabellenführer Mellingen IIb. Nach einer hektischen Startphase entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel. Einem Pfostenschuss von Mellingen stand ein Lattenschuss von Merenschwands Stöckli gegenüber. Torlos ging es in die Pause. Nach einer Stunde wurde Nietlispach geschickt. Er schüttelte seinen Gegenspieler ab und traf überlegt mit einem Schuss in die nahe Ecke. Stöckli machte es ihm nach, er überlief auf der rechten Seite mit einem Energieanfall gleich drei Gegenspieler und erhöhte auf 2:0. Weil die Gäste nur eine Minute später im Anschluss an einen Eckball auf 2:1 verkürzen konnten, blieb das Spiel auf Messers Schneide. Die junge Oester-Truppe (Durchschnittsalter 22 Jahre) hielt dagegen, kämpfte um jeden Ball und konnte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo bleibt die Kompetenz?

Hansjörg Knecht (SVP) betitelte beim Ständeratspodium in Bremgarten das Kernkraftwerk Beznau als «Klimakraftwerk». Mit Atomkraft werde CO2 eingespart. Er sprach auch vom Bau neuer AKW. Ganz wichtige Fakten hatte er dabei nicht erwähnt.

Nur gerade die Produktion in einem AKW ist CO2-arm. Der Uranabbau, der Bau und Abbau des AKW selber, die Entsorgung des geringer verstrahlten Materials, die tausendjährige Lagerung des stark verstrahlten Materials muss zum CO2-We...