Medaillenregen zum Abschied

Fr, 13. Sep. 2019

Freiämter stark an Europa- und Weltmeisterschaft in Irland

Er ist im Schweizer Seilziehen eine Trainerlegende. Nach über 20 Jahren tritt der Waltenschwiler Daniel Strebel nun ab – und zwar mit einem Paukenschlag an der Europa- und Weltmeisterschaft. Auch die Freiämter Athleten ziehen stark.

In Castlebar (Irland) fanden die Europameisterschaften im Seilziehen statt. In den Kategorien U23 und U19 waren es zudem Weltmeisterschaften. Bei der U23, die vom Waltenschwiler Daniel Strebel trainiert wird, nehmen aus dem Freiamt Pirmin Emmenegger (Waltenschwil) und Jeremias und Johannes Zumbühl (Sins) teil. Alle drei starten auch im Mixed. Bei den Frauen im Mixed starten von Sins Sarah Villiger, Fabiola Zumbühl, Elena Peyer und Corinne Röthlisberger.

Den zwölften Titel in Serie, Sins ebenfalls…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mehr häusliche Gewalt gemeldet

Ein Blick in die Jahresbilanz der Regionalpolizei Bremgarten zeigt einen erneuten Anstieg von Einsätzen und Interventionen bei häuslicher Gewalt auf. 2019 waren es 124 Fälle, das Jahr zuvor 120 im Einzugsgebiet der hiesigen Repol. Manfred Tschannen, Leiter der Regionalpolizei Bremgarten, erklärt, dass die Zahl der Vorfälle aber höher liegen dürfte, da in der Repol-Statistik die von der Kantonspolizei erfassten Interventionen nicht mitgezählt worden sind...