Matte statt Sägemehl

Fr, 06. Sep. 2019

Ringen, Nationalliga A: Roman Zurfluh vor dem Kampf RS Freiamt – RR Schattdorf (Samstag, 20 Uhr, Merenschwand)

Roman Zurfluh ist seit Jahren eine feste Grösse im Team der RS Freiamt. Der Mühlauer ist allerdings auch ein talentierter Schwinger.

Josip Lasic

Für Roman Zurfluh kam der Saisonstart der Mannschaftsmeisterschaft im Ringen fast zu früh. Als die RS Freiamt am vergangenen Samstag auf Hergiswil traf, war das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest, an dem Zurfluh startete, gerade mal sechs Tage her. «Es ist nicht immer leicht, das Schwingen und das Ringen aneinander vorbeizubringen», sagt Zurfluh. «Ich könnte allerdings nicht auf eines von beiden verzichten.»

Der in Dietwil aufgewachsene und in Mühlau wohnhafte Zurfluh stammt aus einer Schwingerfamilie. Sein Vater, Ady Zurfluh…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg für Bünz-Maiengrün

Fussball, 4. Liga

Nach den ersten vier siegreichen Partien musste Bünz-Maiengrün (ohne einige Stammkräfte) auswärts beim FC Frick antreten. Die Mannschaftsliste der Freiämter war mit 13 Spielern spärlich besetzt. In der Spätsommerhitze übernahm der Gast von Anfang an zwar das Spieldiktat, wirkte jedoch gegen den aggressiven Gegner zu wenig zwingend. Adrian Rohner wird in der 35. Minute im Strafraum gefällt. Hochstrasser traf per Penalty zum 0:1. E...