Kein Tag ohne einander

Fr, 13. Sep. 2019

«Zwillinge im Freiamt»: Jasmin Döbeli-Rey (Boswil) und Jenny Strebel-Rey (Muri)

Jeden Tag hören sie sich, per WhatsApp, am Telefon. Fast jeden zweiten sehen sie sich, beim Tennis, zum Singen, zum Quatschen. Jenny Strebel-Rey und Jasmin Döbeli-Rey bezeichnen sich als die «typischen Zwillinge». Ohne einander zu sein, das können und wollen sich beide nicht vorstellen.

Annemarie Keusch

Jasmin Döbeli-Rey überlegte es sich ernsthaft. Australien hat es den beiden Zwillingsschwestern mehr als angetan. Mehrmals waren sie schon auf dem Kontinent unterwegs. Immer nur ferienhalber. Das wollten Jasmin und ihr Mann ändern. «Ich konnte es mir ernsthaft vorstellen für ein, zwei Jahre nach Australien zu gehen.» Das ist mittlerweile rund drei Jahre her. Umgesetzt hat sie den lange überdachten Plan nie.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Theaterzeit in Bünzen

Sonnental an der Bünz, die etwas verschlafene Redaktion einer Lokalzeitung: Am Samstag startet die Theatergruppe Bünzen mit dem Stück «Das cha bi eus ned passiere». Remus, der Herausgeber, ist genauso verliebt in seine Kollegin Lorinda wie sie in ihn. Aber sollte sich ein Grossvater nochmals auf Freiersfüsse begeben?! Von draussen dringt Lärm ins Büro. Der Stammtischpolitiker Berti Windig und sein Helvetischer Einheitsbund mischen die lokalen Wahlen auf...