Fast wie Liebe auf den ersten Blick

Fr, 06. Sep. 2019

Strohmuseum im Park: Petra Giezendanner, die neue Kuratorin, hat sich bestens eingelebt

Sie ist eingetaucht in eine neue Umgebung. Und sie geniesst es förmlich, mitten im Park «ihr» Strohmuseum zu betreuen. Petra Giezendanner ist die neue Kuratorin und somit Nachfolgerin von Anna Hegi. «Es gefällt mir sehr gut», bilanziert sie.

Daniel Marti

Das passt bestens zusammen. Petra Giezendanner und das Strohmuseum im Park. Zwei, die sich gefunden haben. Die neue Kuratorin schwärmt über ihren neuen Arbeitsort und über die vorzüglichen Verhältnisse im historischen Haus. Wenn sie über das Anwesen, über den Park, über das Museum und die Ausstellung spricht, dann ist ihre Begeisterung sofort spürbar. Petra Giezendanner, die neue Kuratorin, ist rasch angekommen an ihrer neuen Arbeitsstelle. Sie fühlt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Baulärm in der Nacht

Die SBB AG informiert, dass vom Montag, 24. Februar, bis Freitag, 27. November, auf der Strecke Dottikon– –Wohlen Arbeiten an den Gleisen ausgeführt werden. Da nicht alle Arbeiten am Tag ausgeführt werden können, sind verschiedene Male Nachtarbeiten notwendig. Die SBB entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und bittet um Verständnis.

Der Zeitplan ist wie folgt. Vom 24. bis 28. Februar wird der Installationsplatz beim Bahnhof Dottikoneingerichtet, die...