Es blühen viele bunte Blumen

Di, 10. Sep. 2019

Die Stiftung Murikultur feiert ihren 50. Geburtstag mit einem Blick zurück und nach vorne

Robert Häfner, Präsident von Murikultur, zeigte auf, welchen Weg die Stiftung hinter sich hat. Fünf Präsidenten prägten die Geschichte. Alles fing auf einem Stück Brachland an. Mittlerweile blühen die Blumen – und es sind ganz viele geworden. Stillstehen will Murikultur trotzdem nicht.

Annemarie Keusch

In Zürich wüten die Globus-Krawalle. Die ersten Menschen landen auf dem Mond. Und in Muri wird die Kulturstiftung St. Martin ins Leben gerufen. 50 Jahre sind seither vergangen. Nur zurückschauen, das wollte Präsident Robert Häfner aber nicht. «Es soll ein Fest sein für die Jetzigen. Jene Engagierten, die sich aktuell für Murikultur einsetzen.» Die Vergangenheit und die prägenden Menschen daraus konnte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spurenleser beim Apéro

Im Autohaus Borioli in Rudolfstetten trafen sich die Mitglieder des Gewerbevereins Region Mutschellen zum Netzwerk-Apéro. Mit dabei ein Unfallspurensucher. Massimo Di Giovanni informierte über die Schadensteuerung nach einem Unfall und wie man möglichen Versicherungsbetrügern auf die Schliche kommt.