Das Dorf sauber machen

Fr, 06. Sep. 2019

Schule an Clean-up-Day

Am 13. und 14. September räumen in der ganzen Schweiz Gemeinden, Städte, Schulklassen, Vereine und Unternehmen öffentliche Plätze auf und setzen damit gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Littering im öffentlichen Raum. Auch die Schule Eggenwil engagiert sich erneut für eine saubere Gemeinde und wird am Freitag, 13. September, im Dorf und im umliegenden Wald Abfälle einsammeln, die einfach achtlos weggeworfen oder liegengelassen worden sind. Um die Bevölkerung für die Littering-Problematik zu sensibilisieren, wird der gesammelte Abfallberg auch dieses Jahr während einer Woche auf dem Dorfplatz «ausgestellt» und anschliessend fachgerecht entsorgt. Nähere Informationen zum Clean-up-Day finden sich unter www. igsu.ch.

Drohnen stören

In letzter Zeit erreichen den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dorfcharakter bleibt erhalten

Gestaltungsplan «Zürcherstrasse Nord» liegt öffentlich auf

Bis am 10. März darf sich die Arner Bevölkerung zum Gestaltungsplan «Zürcherstrasse Nord» äussern. Knacknüsse waren bisher die Zufahrt und die Gebäudeabstände zur Zürcherstrasse.

Roger Wetli

«Der Gestaltungsplan gibt die Möglichkeit zum Bauen vor. Ohne diesen darf auf den Parzellen nicht gebaut werden», erklärt Kevin Tobler, stellvertretender...