Anders berauscht

Di, 10. Sep. 2019

Stefan Sprenger, Redaktor

«Marihuana ist die Heilung einer Nation, Alkohol die Zerstörung». Dieses Zitat von Reggae-Gott Bob Marley hat ein Stück Wahrheit. Man darf darüber diskutieren, wieso der Hanf so in Verruf geraten ist, während der Alkohol gesellschaftstauglich zu sein scheint. Schädlich ist beides.

Doch der Hanf hat neben seiner Rauschwirkung ganz viele Vorzüge. Es ist eine vielseitig und ganzheitlich nutzbare Pflanze. Sie würde viele Probleme lösen. Der Einsatz von Pestiziden und Düngern würde wegfallen. Trotzdem sehen viele in ihr nur die Rauschpflanze Marihuana, Gras und Haschisch.

Durch die Landi Freiamt, die Pure Holding AG und die fast 40 Bauern der Region wird die Wunderpflanze nun in ein besseres Licht gerückt. Die Hanf-Felder im Freiamt sorgen dafür, dass man die Pflanze…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Berikon: Route des Fasnachtsumzugs freihalten

Morgen Samstag findet in Berikon der Fasnachtsumzug statt. Er beginnt um 14.33 Uhr an der Oberdorfstrasse, führt am Restaurant Stalden vorbei und durch die Unterdorfstrasse und Bäckerstrasse zum Berikerhus. Mehr als 450 Schulkinder sowie diverse Guggen und Wagen laufen am Umzug mit. Entlang der Umzugsroute sollten wenn möglich keine Autos abgestellt werden. Zudem wird der Verkehr während des Umzugs für kurze Zeit angehalten, damit die Närrinnen und Narren ungehin...