Sinnvolle Jugendförderungen

Di, 13. Aug. 2019

Roger Wetli, Redaktor.

Mit dem Arabas und Biber gibt es in unserer Region gleich zwei Jugendzirkusse. Diese studieren mit ihren Kindern und Jugendlichen ein Programm ein und präsentieren es während einem Monat. Wer hinter die Kulissen schaut, merkt schnell: Das Ganze ist mit sehr viel Aufwand und Einsatz der Eltern und anderen wohlwollenden Erwachsenen verbunden. Dass diese ihre Zeit investieren, ist alles andere als selbstverständlich, lohnt sich aber.

Die jungen Artisten werden in verschiedenen Disziplinen gefördert. Am offensichtlichsten ist die körperliche Leistung. Durch die alters- und geschlechterdurchmischten Gruppen kommt aber auch eine soziale Komponente hinzu. Heute ist es wichtig, dass man vor Publikum etwas präsentieren kann. Dass sie dies können, beweisen die Zircus-Leute…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hilfe für Super Mario

18 Kinder und das Leiterteam der Jubla Rudolfstetten waren im Sommerlager in Dieni GR. Sie halfen Super Mario bei der Suche nach dessen entführten Freunden. Natürlich gelang dieses Unterfangen. Super Mario führte die Kinder anschliessend durch die Nintendo-Welt.