Silber für Camenisch

Sa, 03. Aug. 2019

Medaille für Jung-Informatiker

Der 18-jährige Kantischüler Nicolas Camenisch aus Oberwil-Lieli hat an der Mitteleuropäischen Informatik-Olympiade in der Slowakei eine Silbermedaille gewonnen. Insgesamt nahmen 55 Nachwuchsinformatiker aus 13 Ländern teil. Sie programmierten effiziente Algorithmen und kämpften um Medaillen. Nicolas Camenisch erreichte den 12. Platz. «Die Silbermedaille ist ein sehr gutes Resultat, da alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr stark waren», sagt Benjamin Schmid, einer der beiden Schweizer Delegationsleiter.

Neben Sightseeing und Austausch mit Jugendlichen aus halb Europa gab es an der Zentraleuropäischen Informatik-Olympiade auch kniffiige Aufgaben zu lösen, etwa einen Kreuzwortwürfel, den man mit Wortkombinationen zu füllen hatte. Oder Polygone (Vielecke),…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

53 Schützen am Königsausstich

Das Hasenberg-Verbandsschiessen fand in Remetschwil statt. Zum Schützenkönigs-Ausstich traten 53 Frauen und Männer im Schiessstand in Berikon an. In der Kategorie 1 gewann Andreas Hüsser (Mitte), in der Kategorie 2 teilten sich Alexandra Schneider und August Hartmann (2. von rechts) den Sieg.