Leitungen und Strassenbau

Di, 13. Aug. 2019

Projekt liegt öffentlich auf

Die Werkleitungen an der Oberen Dorfstrasse werden erneuert. Auch die Elektra nutzt den offenen Graben.

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 7. Juni 2018 hat einen Kredit über 3,75 Millionen Franken für die Erneuerung der Werkleitungen (Realisierung Trennsystem Abwasser, neue Wasserleitung) und die Strassenerneuerung für die Obere Dorfstrasse, ab Einmündung Alte Bremgartenstrasse / Hofacker bis zur Mutschellenstrasse gutgeheissen. Ebenfalls wird die Elektra Rudolfstetten-Friedlisberg die Versorgungsleitungen für die Elektrizität in diesen Strassenabschnitten erneuern. Das Bauprojekt liegt seit gestern Montag bis 10. September im Gemeindehaus öffentlich auf.

Es ist vorgesehen, die Erneuerung in Etappen anzugehen. Eine erste Etappe umfasst den Bereich von der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Blutspendeaktion

Der Samariterverein Kelleramt und der Zürcher Blutspendedienst laden am Mittwoch, 18. Dezember, von 17.30 bis 20 Uhr im Mehrzweckgebäude zur Blutspendeaktion ein.