In Lauerstellung

Fr, 23. Aug. 2019

2. Liga interregional: Der FC Muri will vorne mitspielen

Seine Saisonziele hat der FC Muri im Vorjahr nur teilweise erreicht. Trainer Miodrag Dedic ist dennoch zufrieden. Er will in Muri etwas Längerfristiges aufbauen.

Trainer Miodrag Dedic geht mit dem FC Muri in seine dritte Saison. Im ersten Jahr schlossen die Freiämter auf dem 3. Rang in der 2. Liga interregional ab. Im Vorjahr war es nur der 5. Platz. Das Ziel war aber erneut ein Platz unter den ersten drei. «Theoretisch ist es egal, ob man auf Rang 3, 4 oder 5 landet», sagt Dedic. «Uns geht es darum, dass wir bis zum Ende der Saison um etwas spielen und nicht mehr nur bessere Testspiele haben. Das ist mit Rang 3 eher gegeben als mit dem 5. Platz.»

Der Muri-Trainer betont, dass er gemessen an den Umständen relativ zufrieden ist mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sperrung Stiefelstrasse

Für die Demontage der Schutzüberführung der Baustelle Stiefelstrasse 11 muss die Stiefelstrasse am Dienstag, 24. September, von zirka 8.30 bis 10.30 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Fusswegverbindung bleibt gewährleistet, jedoch ist mit kurzen Wartezeiten zu rechnen. Fussgänger können in dieser Zeit auf die Wegverbindung Rebbergstrasse–Rebenweg ausweichen. Die Durchfahrt ins Belvédèregebiet via Rebbergstrasse bleibt gewä...