Keine einhellige Begeisterung

Fr, 09. Aug. 2019

Reaktion der Gemeinden auf die Initiative von Amelie Stoffers

Freude über das Engagement der Schülerin aus Berikon, aber Zurückhaltung bezüglich Umsetzung: Nicht alle Gemeinden sehen den Sinn beim Sammeln von Plastik.

«Wir haben das Sammeln von Plastik geprüft und uns dagegen entschieden», sagt Ilias Läber, Gemeindeammann in Oberwil-Lieli. Der gesammelte Kunststoff gehe heute nach Vorarlberg zur Wiederverwertung. «Solange dieser Abfall nicht in der Schweiz auf bereitet werden kann, macht das Sammeln von Plastik keinen Sinn», sagt Läber. Zudem seinen die Kehrichtverbrennungsanlagen froh über die Plastikbestandteile im Hauskehricht. Auch finanziell bestehe in Oberwil-Lieli kein Anreiz, Plastik zu sammeln: Der 60-Liter-Kehrichtsack kostet hier 2.50 Franken, der gleich grosse…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mittagstisch der Senioren

Am Dienstag, 20. August, findet um 11.30 Uhr der Senioren-Mittagstisch von Rudolfstetten-Friedlisberg im Alterszentrum in Widen statt. Allen ein herzliches Willkommen, auch neuen Teilnehmenden, zu gemütlichem Beisammensein. An- und Abmeldungen bis am Vortag des Essens an Heidy Spälti, Telefon 056 631 57 94, oder an Pia Schmid, Telefon 056 633 59 94.