Grünflächen bewahren

Sa, 17. Aug. 2019

Am letzten Wochenende konnte ich zusammen mit meinem Göttibuben eine absolut gelungene Premiere des Circus Monti besuchen, der mit dem neuen Programm «Jour de fête» unterwegs ist. Wunderbar passend war es nach der Vorstellung, eine kleine Erfrischung an der Sommerbar auf dem Isler-Areal zu geniessen. Ein toller Platz und auch ein guter Treffpunkt für Jung und Alt. Ich hoffe, dass dieses Gelände noch lange erhalten bleibt, obwohl ja die Wohler Stimmbürger dieses Ziel nicht unterstützt haben und auch der Gemeinderat der Ansicht war, dass wir ja genug Grünflächen in unserer «Stadt» haben.

Apropos Grünflächen: Vor einiger Zeit, als ich den Rebberg ausgesteckt sah, war ich entsetzt, als ich hörte, dass da 202 Wohnungen in 20 Mehrfamilienhäusern untergebracht werden sollen. Viele erinnern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beleuchtung auswechseln

Gemeinderat und Elektra möchten auf LED setzen

Etwa 240 Strassenlampen gibt es in Oberlunkhofen. Davon werden 220 mit konventionellen Leuchtmitteln betrieben. Der Gemeinderat und die Elektra-Genossenschaft informierten, wieso sie jetzt gesamthaft auf LED umstellen möchten.

Roger Wetli

Das Geschäft wird an der Gemeindeversammlung im Juni traktandiert: die Ersetzung aller Strassenlampen auf LED. Die Kosten: Rund 230 000 Franken. «Die bestehenden Strassenbeleuchtungen sind...