Feuerbrand und Ambrosia

Di, 20. Aug. 2019

Am Donnerstag und Freitag, 22. und 23. August, findet die Feuerbrandund Ambrosiakontrolle in Berikon und Rudolfstetten-Friedlisberg statt. Mark Baumann und Oliver Burgunder kontrollieren Hausgärten und Liegenschaften auf allenfalls vorhandenen Befall.

Ambrosia ist eine bekämpfungspflichtige Pflanze, die durch ihre Pollen Allergien auslösen kann. Um ihr Ausbreiten zu verhindern, müssen diese ausgerissen und im Kehricht entsorgt werden. Feuerbrand ist eine hochansteckende, meldepf lichtige Bakterienkrankheit. Befallen werden Kernobstbäume und einige Zierpflanzen (alle Cotoneasterarten, Scheinquitte, Feuerdorn) und Wildgehölze (Weissdorn, Felsenbirne, Vogelbeere). Wichtig: Absterbende Zweige und Pflanzenteile bitte nicht berühren (grosse Verschleppungsgefahr), sondern unverzüglich der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses