Enttäuschender Start

Di, 13. Aug. 2019

Fussball, 2. Liga interregional: FC Einsiedeln – FC Muri 0:0

Der FC Muri erwischt keinen guten Start in die neue Saison. In einem unspektakulären Spiel gegen Abstiegskandidat Einsiedeln kommen die Freiämter nicht über ein 0:0 hinaus.

Das 0:0 gegen Einsiedeln ist für die Murianer nicht der Saisonstart, den man sich erhofft hatte. Anders sah es in der letzten Saison aus. In den zwei Spielen gegen Einsiedeln gewannen die Murianer mit 6:1 und 5:2. Dementsprechend enttäuschend ist dieses Resultat. Die Gründe für den suboptimalen Start sind vielschichtig, liegen aber hauptsächlich in der mangelnden Effizienz.

Einsiedeln war den Freiämtern zwar spielerisch unterlegen, verteidigte jedoch konsequent und profitierte in einigen Situationen vom Wettkampfglück. So etwa in der 10. Minute, als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg für Gajic

In Dietikon wurde bei gutem Laufwetter zum 53. Neujahrslauf gestartet. Es war der erste von 18 Läufen, die zur Meisterschaft des Swiss Masters Laufcup 2020 zählen. Der besonders bei den Senioren ausgezeichnet besetzte Lauf wurde über zwei Runden von insgesamt 12,1 km ausge- flaggt.

Insgesamt klassierten sich 203 Frauen und 505 Männer. Bei den Frauen ging der Sieg an Nicola Spirig, die Olympiasiegerin im Triathlon. Sie beendete den Lauf in einer Zeit von 41.58. In der Zeit...