Der Siebner und der Neuner

Fr, 09. Aug. 2019

Sommerserie: «Zwillinge im Freiamt»: Gerardo und Carmine Viceconte, Wohlen

Bekannt sind sie in der Region vor allem durch den Fussball-Sport. Gerardo und Carmine Viceconte waren «die Zwillinge» beim FC Wohlen. Sie erzählen über ihre Fussballzeit und ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Josip Lasic

Selten wurde ein 0:0 auf der Paul-Walser-Stiftung so gefeiert wie am 8. Juni 2002. Mit diesem Ergebnis stieg der FC Wohlen zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte in die Nationalliga B auf. Mitten drin beim feiernden Fussballverein sind zwei Brüder. Der Mittelfeldstratege Gerardo Viceconte, geboren am 24. Oktober 1979, und der Stürmer Carmine Viceconte, geboren am selben Tag, zwei Minuten vor Gerardo.

Kaum ein Name wird neben Trainer Martin Rueda so stark mit dem NLB-Aufstieg in Verbindung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wille und Weitsicht fehlten

«Was wurde aus»: Zukunftsprojekt Polysport Reusstal/Freiamt für ein regionales Sportzentrum

Arbeitsgruppe im Jahr 2006, Vereinsgründung 2008, Schlussbericht 2012: Das Projekt für ein regionales Sportzentrum im Reusstal bei Bremgarten scheiterte am politischen Desinteresse. Das Bedürfnis für die Anlage war zwar vorhanden – aber es fehlte auch am Druck aus der Bevölkerung.

André Widmer

Am 24. Dezember 2012 zog Peter Hausherr den Schlussstri...