Auf interessanten Abwegen

Di, 20. Aug. 2019

Waldumgang des Forstbetriebes Lindenberg in Bettwil

Waldumgänge sind immer wieder eine Herausforderung für Förster und Betrieb. Damit die Teilnehmer Wissenswertes erfahren, braucht es einiges an Vorbereitung. In Bettwil ist sogar ein Wettbewerb zur Tradition geworden.

Monica Rast

Alle zwei Jahre trifft man sich für einen Waldumgang des Forstbetriebs Lindenberg, dem die Gemeinden Bettwil, Sarmenstorf, Fahrwangen und Meisterschwanden angehören. Diesmal versammelte sich eine stattliche Anzahl Waldinteressierte bei idealem Wetter in der Waldhütte Junkholz. Das Feuer brannte bereits und die Bänke waren aufgestellt. Viele der Anwesenden nutzen den Waldumgang seit vielen Jahren und wissen jedes Mal etwas mehr über das Naherholungsgebiet vor der Haustür. So war der obligate Wettbewerb, das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Festspiele in der Ringerhalle

Vor 25 Jahren

Folgende Ereignisse, Meldungen und Personen waren vor genau 25 Jahren aktuell:

Niederwil erhält den Freiämter Holzpreis

Für die Ausgestaltung der Mehrzweckhalle mit Holz wird die Gemeinde Niederwil mit einem Preis geehrt. Man habe bewusst auf einen Rohstoff aus eigenen Wäldern gesetzt, lobt Kreisförster Robert Häfner.

Jugendtreff in Bremgarten eingeweiht

Bereits seit Oktober haben die Bremgarter Jugendlichen mit der «Turbine» ihren he...