Stadt sucht den Dialog

Fr, 12. Jul. 2019

Reuss-Schwemmholz: Kanton sieht Zuständigkeit bei Gemeinden

Unlängst hat sich unterhalb der Reussbrücke viel Schwemmholz angestaut – in einer wohl sicherheitsrelevanten Menge. Die Stadt Bremgarten will nun die Zuständigkeit ein für allemal geklärt haben.

André Widmer

Für kantonale Gewässer ist der Kanton zuständig: So einfach ist es offenbar nicht, wie unlängst ein Fall in Bremgarten gezeigt hat. Im Juni hatte sich unterhalb der Reussbrücke auf Höhe Schmittenplätzli eine beträchtliche Menge an Schwemmholz angestaut. Darunter waren auch grosse Baumstämme, was an dieser Stelle einen sicherheitsrelevanten Aspekt darstellen dürfte. Gemäss Stadtammann Raymond Tellenbach habe sich beim Kanton niemand zuständig gefühlt für das Problem und so dauerte es einige Tage, bis die Stadt selber die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Markierungen

Wie im Budget 2019 enthalten, wurden beziehungsweise werden noch in allen Quartieren von Fahrwangen die Rechtsvortrittsmarkierungen angebracht.