Sportart Grossmutter

Fr, 05. Jul. 2019

Angetroffen: Rita Schläpfer, Zufikon

Die Frage, was sie beruflich macht, beantwortet Rita Schläpfer mit «Hausfrau». Als sie ins Detail geht, merkt man, dass das nicht die ganze Wahrheit ist. Sie hat über 30 Jahre lang eine Spielgruppe in Bremgarten geführt . Ausserdem hat sie bei m Tennisclub Bremgarten das Restaurant betrieben. «Mit Unterbrüchen», ergänzt sie lachend.

Auch beim FC Bremgarten hat sie die Vereinsbeiz geleitet. Bei den Fussballern aus der Reussstadt war sie auch Vorstandsmitglied. «Wenn ich mich nicht irre, war ich die erste Frau im Vorstand des FC Bremgarten», sagt sie. Die Zufikerin ist – auch wenn man es ihr kaum ansieht – 66 Jahre alt. Neben ihren Tätigkeiten in den Bremgarter Sportvereinen ist Rita Schläpfer auch selbst sehr sportlich. Sie spielt gern Tennis, fährt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stiefeliryter ist eine Klasse für sich

Die Ortsbürgergemeinden des Kantons Aargau kürten den besten Wein: Muris Weisswein siegte im Schlössli

Die Grossratspräsidentin Edith Saner war da und Regierungsrat Urs Hofmann sass auch in der Jury. Der heimliche Star war jedoch der Weisswein aus Muri, der beste im Kanton. Und Milly Stöckli, Muris Gemeinderätin und oberste kantonale Ortsbürgerin, hätte vor Freude am liebsten alle umarmt.

Daniel Marti

«Dieser Weisswein gehört fast in eine ...