Sportart Grossmutter

Fr, 05. Jul. 2019

Angetroffen: Rita Schläpfer, Zufikon

Die Frage, was sie beruflich macht, beantwortet Rita Schläpfer mit «Hausfrau». Als sie ins Detail geht, merkt man, dass das nicht die ganze Wahrheit ist. Sie hat über 30 Jahre lang eine Spielgruppe in Bremgarten geführt . Ausserdem hat sie bei m Tennisclub Bremgarten das Restaurant betrieben. «Mit Unterbrüchen», ergänzt sie lachend.

Auch beim FC Bremgarten hat sie die Vereinsbeiz geleitet. Bei den Fussballern aus der Reussstadt war sie auch Vorstandsmitglied. «Wenn ich mich nicht irre, war ich die erste Frau im Vorstand des FC Bremgarten», sagt sie. Die Zufikerin ist – auch wenn man es ihr kaum ansieht – 66 Jahre alt. Neben ihren Tätigkeiten in den Bremgarter Sportvereinen ist Rita Schläpfer auch selbst sehr sportlich. Sie spielt gern Tennis, fährt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hartnäckigkeit und positives Denken

«Freiämter im Ausland»: Yasmine Henseler ist nach Schweden ausgewandert

«Nie aufgeben» ist das Motto von Yasmine Henseler aus Rottenschwil. Die 44-Jährige ist im Februar 2017 mit ihrem Mann Max und den zwei Söhnen nach Schwedisch-Lappland ausgewandert. Dort betreiben sie eine Lodge mit 37 Zimmer und 70 Betten.

Roger Wetli

«Beim ersten Date mit meinem heutigen Mann sagte ich während des Desserts: Da meine Wurzeln zur Hälfte in Italien sind, ...