Nun denn, prost!

Di, 09. Jul. 2019

Susanne Schild, Redaktorin.

Wasser ist eine aussergewöhnliche Flüssigkeit. Es ist gesund, natürlich und wird von allen Lebensmitteln am meisten konsumiert. Wasser scheint aber auch eine unversiegbare Quelle des Reichtums zu sein.

Neulich sass ich in einem Restaurant in Deutschland und wollte ein Wasser bestellen. Auf der Speisekarte waren elf Mineralwasser mit den unterschiedlichsten Eigenschaften und Sprudelstärken aufgeführt. Es scheint eine Fülle von Möglichkeiten zu geben, die ohnehin schon gute Qualität des Trinkwassers noch weiter zu verbessern. Da gibt es zum Beispiel, wie ich der Speisekarte entnehmen konnte, das energiereiche Edelwasser. Hierbei handelt es sich um lebendiges, bewegendes Wasser. Aha, verwirbeltes Wasser ist lebendig und somit gesund und energiereich. Da stellt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dann essen, wenns hier wächst

«Klimawandel – das kann jede und jeder dagegen tun»: Regional und saisonal, statt international

Die Verlockung ist oft gross. Wenn die Temperaturen wärmer werden, steigt die Lust auf Obst, Erdbeeren etwa. Auch die klassischen Wintergemüse möchten am liebsten sofort von sommerlichen Zucchetti oder frischem Salat abgelöst werden. Hinzu kommt die Preisfrage. Dass importierte Frischprodukte günstiger sind, als einheimische, ist keine Seltenheit. Dass die ...