Legenden leben länger

Di, 02. Jul. 2019

Mit einer zweieinhalbstündigen Show unterhielt die Coverband Reloader das Publikum bei «Rock i de Schüür» am letzten Freitag bestens. Trotz der grossen Hitze wurde mit über 150 Gästen auch gleich ein neuer Besucher-Rekord eingefahren. Das «Eis» – wäre denn welches vorhanden gewesen – war schnell geschmolzen und so feierte ein begeistertes Publikum gemeinsam mit der Band bis in die späte Nacht hinein.

Dieser Anlass hat sich in den vergangenen fünf Jahren zu einem Highlight für die Region entwickelt und wird bestimmt noch einige heisse Rocknächte aus dem Zylinder zaubern. Schön, dass es solche privat organisierten Anlässe noch gibt.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umwelt

1979 hat eine Gruppe junger Kinder bei einer besonderen Aktion im Villmerger Wald, im Gebiet Bänzeloo, junge Fichten gepflanzt. Jedes der kleinen Kinder war damals sicher stolz darauf, einen Baum im Wald zu besitzen. An jeder Fichte hing ein wetterfestes Plättchen mit Kindernamen und dem Pflanzdatum 17.9.1979. Bei Waldspaziergängen führte mein Weg an diesem Waldstück vorbei, um die Entwicklung dieser Pioniertat zu verfolgen.

Leider überlebten zwei der jungen T&#...