Keine Informationen vorenthalten

Di, 09. Jul. 2019

Der Gemeinderat nimmt Stellung zur «Geere»

Nach der Gemeindeversammlung wird dem Gemeinderat vorgeworfen, dem Volk wichtige Fakten vorenthalten zu haben. Konkret geht es um das Interesse der Firmen Hubschmid und Recycling Energie AG an der «Geere». Nun wehrt sich der Gemeinderat gegen die Vorwürfe.

Selbst nach der Gemeindeversammlung ist die «Geere» das Hauptthema im Dorf. Nach dem knappen Entscheid haben die Gegner das Referendum ergriffen. Konkret geht es um das Interesse der Firmen Hubschmid AG und Recycling Energie AG, das Land «Geere» erwerben zu wollen, und zwar zu den gleichen Konditionen wie die Taracell AG. Diese Interessensbekundung wurde aber erst durch einen Leserbrief nach der Gemeindeversammlung publik.

Gegen diese Vorwürfe wehrt sich der Gemeinderat nun. Es sei korrekt,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

GASTKOLUMNE

Hans Melliger, Sarmenstorf.

Zu einem richtigen Herbst gehört eine Kürbissuppe. Am besten mit Sauerrahm, einem Gutsch Kürbiskernöl und den obligaten Kürbiskernen garniert.

Und natürlich – seit noch nicht allzu langer Zeit – die aus den USA importierte Halloween-Party für die Jüngeren unter uns. Kürbisse werden dazu ausgehöhlt und zu furchteinflössenden Masken gestaltet – wenn sich überhaupt noch jemand diese M...