Ganz schön treffsicher

Di, 09. Jul. 2019

29. Chly-Paris-Pistolenschiessen

Die Pistolensektion Wohlen konnte im Pistolenstand Allmen 241 Schützinnen und Schützen zum Chly-Paris-Schiessen begrüssen. Festsieger wurde Renato Kissling aus Niederweningen.

Von 27 rangierten Gruppen im Chly-Paris-Stich auf 50 Meter klassierte sich die Gruppe Morgarten (PS UOV Schwyz) mit 544 Punkten im 1. Rang. Zweite mit 540 Punkten wurde die Gruppe Dachs (PSV Niederweningen) und Dritte, mit 532 Punkten, die Gruppe Pulverturm (FSV Luzern). Ausser Konkurrenz erreichte die Gruppe Chly Paris (PS Wohlen) das zweitbeste Resultat mit 543 Punkten.

Im Chly-Paris-Programm auf 50 Meter mit 222 Teilnehmenden ging der 1. Rang an Patrik Hunn (PS Wohlen) mit 115 Punkten. René Kurmann (PSV Niederweningen) belegte den 2. Rang mit 114 Punkten vor Franziska Hunn,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf Mission für die Umwelt

Abfalltaucher Schweiz: Zwei Wohler wirken mit

Vor einem halben Jahr ist Matthias Ardizzon aus Wohlen zum Präsidenten des Vereins «Abfalltaucher Schweiz» gewählt worden. Unterstützt wird er dabei unter anderem von seiner Lebenspartnerin Barbara Tanner, die sich als Aktuarin und Social-Media-Verantwortliche einsetzt. Zusammen mit dem Verein befreien sie Flüsse und Seen von Unrat. Vor dem KKL in Luzern bargen sie zum Beispiel rund 1,5 Tonnen Abfall. --red


Wo die...