Finalkrimis und Regenwetter

Di, 09. Jul. 2019

Abschluss der Aargauischen Tennismeisterschaften auf den Niedermatten

Der Finaltag der Aargauischen Tennismeisterschaften auf den Niedermatten bot noch einmal Spannung und packende Duelle. Die Sieger bleiben dennoch die gleichen wie im Vorjahr.

Josip Lasic

Der dritte Satz im Final der Frauen N1/R4 läuft. Titelverteidigerin Sophie Lüscher führt mit 5:3 gegen Tamara Arnold und serviert. Gewinnt sie den Satz, gewinnt sie das Turnier. Doch Arnold gelingt das Break. Das rund drei Stunden dauernde Duell scheint sich weiter zu verlängern. Doch Lüscher gelingt das Re-Break. Sie verteidigt den Titel und ist den Tränen nah. Bevor sie etwas sagen kann, muss sie zuerst runterkommen. Die Wundertüte Tamara Arnold hat ihr das Leben schwergemacht. Arnold war früher in der Spielklasse N2 klassiert und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neues Mitglied in Kommission

Claire Frey ist aus gesundheitlichen Gründen per sofort aus der Verkehrskommission zurückgetreten. Vizeammann Thomas Erismann scheidet aufgrund seines Wegzugs aus dem Gemeinderat und somit aus der Verkehrskommission aus. Fabian Wurz ist bereits vor einem Jahr aus der Verkehrskommission zurückgetreten. Der Gemeinderat hat nun Felix Schlatter, Rebekka Campiche und Hendrik Van den Bosch in die Verkehrskommission gewählt.